Logo Stier

Hanna Horst

Biographie

Ausbildung zur technischen Zeichnerin

Aquarell- und Portraitzeichnen in Ulm

Studium der Kunstgeschichte bei Werner Rosenbusch

Bauperspektive und Industrie-Design im Institut Hans Gugelot, Neu-Ulm

Werbegrafik an der Kunstschule Alsterdamm, Hamburg

Lithografie und Radierung bei Prof. H. Schardt, Folkwang-Hochschule, Essen

Aktzeichnen bei Jo Pieper

Beschäftigungstherapeutin im Knappschafts-Krankenhaus Essen

Visuelle Kommunikation bei Prof. P. Schüllner, Universität-Gesamthochschule Essen

Als Mitglied der „Hildegrim Gruppe“ hat sich Hanna Horst (Jahrgang 1942) mit ihren Portraits, Federzeichnungen, Pflanzenaquarellen und Figurenschnitten bisher in zahlreichen Ausstellungen u.a. im UNESCO Zentrum, Paris und in der Universität Madrid einen Namen gemacht.

Außergewöhnliches soziales Engagement ist ihr als Künstlerin ein großes Anliegen.

Ihre Arbeiten befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen. Seit Jahrzehnten vertreten durch die Galerie Dagmar Reimus.

Hanna Horst - Portrait 2012

Hanna Horst - Die Vier, 30x80cm, 600 EUR

Hanna Horst - Gesellschafter mit grüner Maske, 30x80cm, 600 EUR

Hanna Horst - Maskerade, 30x80cm, 600 EUR